Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Bobruiskagromasch liefert 2020 Landwirtschaftstechnik nach Serbien für über 500 Tsd. Euro

Wirtschaft 05.12.2019 | 17:00
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 5. Dezember (BelTA) - Die Verwaltungsgesellschaft der Holding „Bobruiskagromasch“ und serbisches Unternehmen Agropanonka MTZ Finke d.o. o haben den Vertrag über Lieferung von Landwirtschaftstechnik für über 500 Tsd. Euro abgeschlossen. Das gab Bobrujskagromasch bekannt.

Das Dokument wurde beim serbisch-belarussischen Geschäftsforum in Belgrad unterzeichnet. Laut Vertragsbedingungen wird die Technik innerhalb 2020 geliefert.

„Der Markt Serbiens ist für die Holding „Bobruiskagromasch“ in Europa aussichtsreich. Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Agropanonka MTZ Finke d.o.o wurde Mitte 2019 aufgenommen und wird schnell ausgebaut. Die Umsetzung von in Belgrad getroffenen Vereinbarungen führt zur Verkaufssteigerung der Landwirtschaftstechnik von „Bobruiskagromasch“ in Serbien.

Von der belarussischen Seite wurde der Vertrag durch die Generaldirektorin von „Bobruiskagromasch“, Nadeshda Lasarewitsch, von der serbischen Seite – durch den Generalsirektor des Unternehmens Agropanonka MTZ Finke d.o.o, Dragoljub Svonja, unterzeichnet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk