Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 16 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
01 Mai 2024, 14:29

Bohrrekorde belarussischer Ölarbeiter zum 1. Mai aufgestellt

GOMEL, 1. Mai (BelTA) - Die belarussischen Ölarbeiter haben die Bohrrekorde bis zum 1. Mai aktualisiert, teilte der Konzern Belorusneft mit.

So wurden im April dieses Jahres Rekorde für die monatliche Durchteufung von neuen Bohrlöchern und für das Abteufen von Hilfsbohrungen aufgestellt.

Die monatliche Bohrung neuer Bohrlöcher durch 14 Bohrmannschaften von Swetlogorsk Bohrunternehmen erreichte 25020 m und übertraf damit das im März erreichte Ziel von 23159 m. Auch bei den Hilfsbohrungen wurde mit 5229 m ein Spitzenergebnis erzielt, das den bisherigen Wert von 4880 m aus dem Februar 2023 übertraf.

Der Konzern Belorusneft wurde 1966 gegründet. Das Unternehmen ist in der Exploration, Erkundung und Erschließung von Ölfeldern, der Bohrung und Förderung von Erdöl und Erdölbegleitgas in Belarus sowie im Erdölsektor anderer Länder tätig.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus