Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

EBWE stellt rund 27 Mio. Euro zur Verbesserung der Wasserqualität in Belarus bereit

Wirtschaft 22.11.2019 | 17:56

LONDON, 22. November (BelTA) – Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hat rund 27 Mio. Euro für das Projekt zur Verbesserung der Wasserqualität in Belarus gewährt. Das entsprechende Kreditabkommen wurde heute im EBWE-Hauptquartier in London signiert, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Die EBWE wird ein staatliches Darlehen von bis zu 26,8 Mio. Euro für die Modernisierung und den Wiederaufbau von Kläranlagen in den Städten Klezk, Luban, Fanipol, Baranowitschi, Berjosa, Shlobin und Schklow zur Einhaltung einschlägiger nationaler Normen und der EU-Normen bereitstellen. Die Unterprojekte in Baranowitschi und Fanipol sehen auch die Umsetzung von Empfehlungen der Helsinki-Kommission zur Qualität des eingeleiteten Abwassers vor, weil die beiden im Wasserbecken der Ostsee liegen.

Der Unterstützungsfonds der Umweltpartnerschaft für die Nördliche Dimension (NDEP) wird einen Investitionszuschuss in Höhe von 1,5 Mio. Euro für das Unterprojekt in Baranowitschi bereitstellen. Die übrigen sechs Unterprojekte bekommen den Investitionszuschuss in Höhe von 4,3 Mio. Euro von der Osteuropäischen Partnerschaft für Energieeffizienz und Umwelt (E5P), derer größte Geber die Europäische Union ist.

„Diese Investitionen werden sich positiv auf die Umwelt in Belarus auswirken: Reduzierung der CO2-Emissionen um 38100 Tonnen pro Jahr sowie anderer Emissionen, einschließlich Stickstoff und Phosphor“, bemerkte die EBWE.

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung ist seit 1992 in Belarus tätig und gilt als der größte Investor in die belarussische Wirtschaft. Die Bank investierte über 2,4 Milliarden Euro in 115 Projekte in verschiedenen Wirtschaftssektoren des Landes. Die Aktionäre der Bank sind 67 Länder sowie die EU und die Europäische Investitionsbank.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk