Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 4 März 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
09 Februar 2024, 18:00

Eine Gelegenheit, neue Beziehungen zu knüpfen und bestehende zu festigen. Golowtschenko über das Wirtschaftsforum "Belarus – Baschkortostan

MINSK, 9. Februar (BelTA) - Das Wirtschaftsforum "Belarus-Baschkortostan" ist eine hervorragende Plattform, um neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und bestehende zu festigen, die Umsetzung neuer gemeinsamer Projekte zu vereinbaren und die notwendigen Verträge abzuschließen. Dies erklärte Premierminister Roman Golowtschenko bei der Eröffnungszeremonie des Wirtschaftsforums "Belarus - Baschkortostan".

"Der Erfolg unserer Zusammenarbeit hängt weitgehend von Ihrer Aktivität ab, neue, unkonventionelle Ideen und mutige Entscheidungen zu entwickeln. Alles, was Sie tun, dient letztlich einem großen gemeinsamen Ziel - der Stärkung der technologischen Souveränität und der Ernährungssicherheit unserer Länder. Und dieses Wirtschaftsforum ist eine hervorragende Plattform, um neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und bestehende zu festigen, die Umsetzung neuer gemeinsamer Projekte zu vereinbaren und notwendige Verträge abzuschließen. Ich bin sicher, dass die meisten von Ihnen bereits mit einigen fertigen und formalisierten Entwicklungen und Ideen angereist sind. Ich kann Ihnen versichern, dass die belarussische Regierung und unsere Behörden alle sinnvollen Initiativen zur Stärkung unserer Zusammenarbeit voll unterstützen werden", sagte Roman Golowtschenko.

 

Der Premierminister wünschte den Teilnehmern des Wirtschaftsforums eine produktive Arbeit und neue erfolgreiche Vereinbarungen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus