Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 30 Januar 2023
Minsk bedeckt -2°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
21 November 2022, 16:07

Energieminister erzählte über den Bau des zweiten Energiereaktors

SOTSCHI, 21. November (BelTA) – Der belarussische Energieminister Wiktor Karankewitsch hat am Rande des internationalen Forums Atomexpo in Sotschi über den Bau des zweiten Energieblocks erzählt.

„Der erste Energieblock am Belarussischen Atomkraftwerk in Ostrowez wurde in Betrieb genommen und der zweite wird in Kürze in Betrieb gehen. Die Vorarbeiten für die Inbetriebnahme sind im Gange. Die Bau- und Installationsbereitschaft liegt bei über 96%. Die Arbeit wird in strikter Übereinstimmung mit den angenommenen Programmen und den festgelegten Aufgaben durchgeführt“, sagte Minister. Der genaue Termin für die Inbetriebnahme des zweiten Reaktors wurde noch nicht bekannt gegeben.

Er betonte, dass die Hauptaufgabe darin besteht, einen effektiven Betrieb des Kernkraftwerks zu gewährleisten. „Mit der Inbetriebnahme des ersten Reaktors haben wir unsere Stromerzeugungskapazitäten deutlich erhöht. Es wurden inzwischen mehr als 9,6 Milliarden kWh Strom erzeugt und dadurch über 2,5 Milliarden Kubikmeter Erdgas ersetzt. Dies hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt. Mit dem Hochfahren des zweiten Energieblocks werden etwa 4,5 Milliarden Kubikmeter Erdgas ersetzt, die Verringerung der Kohlendioxidemissionen in die Atmosphäre wird sich auf mehr als 7 Millionen Tonnen belaufen“, machte der Minister aufmerksam.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus