Projekte
Services
Staatsorgane
Montag, 12 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
31 März 2021, 14:56

Entwicklungsbank gewährt Br40 Mio. für Bau der Minsker U-Bahn

MINSK, 31. März (BelTA) – In den Plan der Finanzierung von staatlichen Programmen und Aktivitäten im Jahr 2021 durch die Entwicklungsbank der Republik Belarus wurden Änderungen eingeführt. Das sieht die Verordnung des Ministerrats Nr. 181 vom 29. März vor, die heute auf dem Nationalen Rechtsportal offiziell veröffentlicht wurde, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtet.

Demnach wird die Belarussische Entwicklungsbank der Direktion für den Bau der Minsker U-Bahn für die Umsetzung des Staatsprogramms „Transportkomplex“ für 2021-2025 Kredite in Höhe von Br40 Mio. zur Verfügung stellen.

Die Verordnung korrigierte auch andere Finanzierungsvolumina auf Beschluss des Präsidenten. Dadurch hat sich der Gesamtbetrag der Finanzierung der staatlichen Programme und Maßnahmen durch die Entwicklungsbank um Br30,88 Mio. auf Br988,582 Mio. erhöht.

Die Verordnung tritt nach ihrer Annahme in Kraft.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus