Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 27 November 2021
Minsk +1°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
22 Oktober 2021, 10:12

Erneute IAEA-Mission zu Betriebssicherheit besucht belarussisches AKW am 25-29. Oktober

MINSK, 22. Oktober (BelTA) – Eine erneute IAEA-Mission zur Betriebssicherheit (Pre-OSART) besucht vom 25. bis 29. Oktober das Belarussische Atomkraftwerk, teilte der Pressedienst des Energieministeriums mit.

Die IAEA-Experten besuchen das AKW im Rahmen des Kooperationsprojekts "Verbesserung der Betriebssicherheit vom belarussischen AKW während der Inbetriebnahme und des Betriebs".

Zur Mission gehören Sachverständige aus Großbritannien, Frankreich, Belgien, Russland, Armenien und der Ukraine. Sie wollen die Umsetzung der Empfehlungen und Vorschläge bewerten, die 2019 im Rahmen der Überprüfung der Betriebssicherheit von Block 1 des belarussischen AKW erarbeitet sind.

Die Pre-OSART-Mission (Operational Safety Review Team) der IAEA ist eine Mission von der Gruppe zur Prüfung der Betriebssicherheit . Gemäß IAEA-Vorschriften erfolgen die Missionen bei den im Bau befindlichen Kernkraftwerken und der Inbetriebnahme, bevor der Reaktor mit Kernbrennstoff beladen wird.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus