Projekte
Services
Staatsorgane
Donnerstag, 4 März 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
25 Januar 2021, 15:54

Generalkonsul in Shanghai erzählt über Ausbau belarussischer Lieferungen nach China

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 25. Januar (BelTA) – Die neue wirtschaftliche Entwicklungsstrategie der chinesischen Führung, die sich auf die Entwicklung des Binnenmarktes konzentriert, erweitert Perspektiven der Lieferungen von hochwertigen belarussischen Produkten nach China. Diese Meinung äußerte der Generalkonsul in Shanghai, Andrej Amdrejew, beim Seminar „Sich rasant verändernder Welt und Perspektiven der eurasischen Zusammenarbeit“. Das gab das Generalkonsulat einem BelTA-Korrespondenten bekannt.

Andrej Andrejew skizzierte in seiner Rede zum Thema „Möglichkeiten zur Steigerung der belarussisch-chinesischen Handels- und Wirtschaftskooperation im Rahmen des zweistufigen Entwicklungsmodells Chinas“ die Bedeutung der Perspektiven des Zusammenwirkens.

Die Veranstaltung fand im Online-Format statt, an der zahlreiche belarussische, chinesische, russische und kasachische Experten teilnahmen. Der Organisator war die Pädagogische Universität Ostchina.

Am Seminar beteiligten sich Leiter und Experten der Analyse- und Forschungsstrukturen des Forschungszentrums für Entwicklungen beim Staatsrat der Volksrepublik China, der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, der Akademie der Sozialwissenschaften Shanghai, der Shanghaier Akademie für Internationale Studien, der Forschungszentren von Belarus, Russland und Kasachstan der Pädagogischen Universität Ostchina, der Nationalen Forschungsuniversität „Höhere Schule für Wirtschaft“ Russlands, des Instituts für Philosophie, Politikwissenschaft und Religionswissenschaft Kasachstans. Die belarussische Seite wurde durch das Belarussische Institut für Strategische Studien, die Belarussische Staatliche Universität, die Botschaft von Belarus in China und das Generalkonsulat in Shanghai vertreten.

Die Teilnehmer diskutierten ein breites Spektrum aktueller Fragen der Entwicklung der Beziehungen zwischen China und den Ländern der eurasischen Region in den neuen politischen und wirtschaftlichen Realitäten.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus