Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
17 August 2022, 11:02

Geschäftskreise von Simbabwe haben Interesse an Zusammenarbeit mit belarussischen Unternehmen

MINSK, 17. August (BelTA) - Elena Schabalina, stellvertretende Vorsitzende der Belarussischen Industrie- und Handelskammer, hat sich mit Mike Nicholas Sango, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter Simbabwes in Russland und Belarus nebenamtlich, anlässlich der Beendigung seiner diplomatischen Mission getroffen, teilt BelTA unter Berufung auf den Pressedienst der BelIHK mit.

Die Parteien fassten die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen der BelIHK und der Botschaft von Simbabwe zusammen und stellten fest, dass in den letzten Jahren eine einzigartige Grundlage für die Entwicklung der geschäftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und die Durchführung gemeinsamer Projekte geschaffen wurde. Elena Schabalina bedankte sich bei Mike Nicholas Sango für seinen Beitrag zur Entwicklung der Kontakte zwischen den Geschäftskreisen von Belarus und Simbabwe, die aktive Unterstützung von der Botschaft und vom Botschafter selbst der Veranstaltungen und Initiativen der BelIHK.

Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter bekundete seinerseits das Interesse der simbabwischen Geschäftswelt an einer Intensivierung der Zusammenarbeit mit belarussischen Unternehmen und die Bereitschaft, weiterhin Unterstützung für belarussische Exporteure in Simbabwe zu leisten.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus