Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 16 Juni 2021
Minsk heiter +17°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
07 Mai 2021, 09:57

Gold- und Devisenreserven von Belarus wuchsen um 4,9% auf $7,3 Mrd. im April

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 7. Mai (BelTA) – Die internationalen Gold- und Devisenreserven von Belarus haben nach dem Stand vom 1. Mai 2021 $7277,9 Mio. (im Äquivalent) betragen. Das teilte die Informations- und PR-Abteilung der Nationalbank von Belarus der Telegraphenagentur BelTA mit.

Im April vergrößerten sich die Gold- und Devisenreserven um $337,9 Mio. (um 4,9%) nach der Senkung im März um $174,5 Mio. (um 2,5%).

„Zur Steigerung der Gold- und Devisenreserven im April trugen Ankauf von Auslandswährung an der Belarussischen Währungs- und Fondsbörse durch die Nationalbank, Preissteigerung für monetäres Gold und Deviseneinnahmen in den Staatshaushalt bei“, erläuterte die Nationalbank.

Im April 2021 erfüllte die Regierung externe und interne Verbindlichkeiten in Fremdwährung in Höhe von rund $105 Mio.

Gemäß Hauptrichtungen der Geld- und Kreditpolitik für 2021 sollen die Gold- und Devisenreserven zum 1. Januar 2022 mindestens $6 Mrd. ausmachen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus