Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
03 Oktober 2022, 14:22

Golowtschenko: Belarus und Russland erreichen bis Jahresende Rekordhandelsumsatz von $45 Mlrd. und noch mehr

MOSKAU, 03. Oktober (BelTA) - Belarus und die Russische Föderation werden einen Rekordhandelsumsatz von 45 Milliarden US-Dollar pro Jahr erreichen, vielleicht sogar noch mehr. Diese Ankündigung hat der belarussische Premierminister Roman Golowtschenko heute bei einem Treffen mit dem russischen Premierminister Michail Mischustin in Moskau abgegeben, wie die BELTA berichtet.

Der Premierminister stellte fest, dass das Volumen des gegenseitigen Handels nach den ersten acht Monaten dieses Jahres um mehr als 12 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres gestiegen ist. "Und wenn sich dieser Trend fortsetzt, erwarte ich, dass unser Handelsumsatz bis Ende 2022 den historischen Höchstwert übersteigt und sich auf etwa 45 Milliarden US-Dollar beläuft, vielleicht sogar noch mehr", sagte er.

"Diese Ergebnisse zeigen zweifellos, dass die richtige Strategie gewählt wurde, um die Produkte ausländischer Hersteller zu ersetzen, die ihre Lieferungen in unsere Länder eingestellt haben. Mittels Gründung von Joint Ventures können wir uns nicht nur von der Abhängigkeit von importierten Bauteilen und Ausrüstungen lösen, sondern natürlich auch neue Arbeitsplätze und eine solide Grundlage für die weitere innovative Entwicklung der Volkswirtschaften unserer Länder schaffen. Es wurde bereits viel in dieser Richtung getan, aber es bleibt noch viel zu tun", sagte Roman Golowtschenko.

Er sagte auch, dass es Belarus unterstützend von Russland gelungen sei, die Exportverkehrsströme zu stabilisieren.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus