Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 20 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
17 Juni 2024, 12:34

Golowtschenko berichtet über die Ergebnisse der belarussischen Wirtschaft

MINSK, 17. Juni (BelTA) - Vier der fünf Hauptindikatoren der sozio-ökonomischen Entwicklung sind erfüllt und übererfüllt. Das sagte Premierminister Roman Golowtschenko am 17. Juni beim Arbeitsgespräch mit dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko .

„Angesichts der Tatsache, dass sich das erste Halbjahr seinem Ende nähert, wollte ich Ihnen über die wirtschaftlichen Ergebnisse berichten“, sagte der Regierungschef.

Der Präsident warnte sofort, dass er auf diese Fragen noch zurückkommen wird, wenn die erste Jahreshälfte um ist.  

„Wir haben Daten über die ersten fünf Monate. Und wir sehen bereits, wie die Lage nach 6 Monaten ausehen wird. Im Prinzip sehen wir bereits die ersten Anzeichen der Arbeit, die sich zum Jahresende herausbilden werden. In den ersten 5 Jahresmonaten wurden von fünf Hauptindikatoren der sozioökonomischen Entwicklung vier vollkommen erfüllt und sogar übererfüllt: Das Bruttoinlandsprodukt lag bei 105,2%, die Investitionen bei 109,6%, die realen Einkommen der Bevölkerung (was sehr wichtig ist) - 109,8% und der Verbraucherpreisindex innerhalb der Prognosewerte - 2,8% seit Jahresbeginn“, sagte Roman Golowtschenko .

Was den fünften Indikator - den Export - betrifft, so hat das Land noch nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt. Aber die Zahlen sind immer noch höher als die Parameter des letzten Jahres. Die Wachstumsrate für fünf Monate beträgt 102,1 %. „Wir haben den Plan von 104 % leicht verfehlt. Gleichzeitig wurde das Wachstum vor allem durch den Anstieg des physischen Exportvolumens um 8,7 % gewährleistet“, fügte der Premierminister hinzu.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus