Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Güterverkehr der Transportbetriebe von Belarus in der 1. Jahreshälfte um 8,2% gesunken

Wirtschaft 17.07.2019 | 19:01
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 17. Juli (BelTA) – Organisationen und Einzelunternehmer haben im ersten Halbjahr 2019 203,9 Mio. Tonnen Güter bzw. 91,8% gegenüber Januar/Juni 2018 befördert. Das gab das Nationale Statistische Komitee von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Der Güterverkehr machte 63,1 Mrd. Tonnenkilometer bzw. 92,4% im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum 2018 aus.

Die Dienstleistungen des Personenverkehrs nutzten innerhalb von sechs Monaten laufenden Jahres 983,2 Mio. Menschen bzw. 100,1% im Vergleich zum ähnlichen Vorjahreszeitraum. Die Personenbeförderungsleistung belief sich auf 12 721,2 Mio. Passagierkilometer bzw. 105,3% gegenüber der ersten Jahreshälfte 2018.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk