Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
15 Dezember 2022, 18:10

Landwirtschaftliche Produktion in Belarus stieg um 3,5% im Zeitraum von Januar bis November

MINSK, 15. Dezember (BelTA) - Im Zeitraum Januar-November belief sich die landwirtschaftliche Produktion in den Betrieben aller Kategorien (landwirtschaftliche, bäuerliche Betriebe, Einzelbetriebe) auf insgesamt Br31,4 Mrd., was in vergleichbaren Preisen 3,5 % mehr ist als im gleichen Zeitraum des Vorjahres ist. Das wurde der BELTA vom Nationalen Statistischen Komitee gemeldet.

Die landwirtschaftlichenUnternehmen haben Produkte im Wert von Br25,2 Mrd. produziert, was um 2,8 % mehr in vergleichbaren Preisen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres ausmacht.

Landwirtschaftliche Unternehmen aller Kategorien produzierten 1,583 Millionen Tonnen Vieh und Geflügel in Lebendgewicht, 7,2 Millionen Tonnen Milch und fast 3,2 Milliarden Eier. Auf die landwirtschaftlichen Betriebe entfallen 96,9 % der Vieh- und Geflügelproduktion in Lebendgewicht, 97,3 % der Milch und 84,7 % der Eier.

Am 1. Dezember 2022 gab es 4,1 Millionen Rinder, davon 1,4 Millionen Kühe, und 2,3 Millionen Schweine in den Betrieben.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus