Projekte
Staatsorgane
flag Sonntag, 14 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
24 Mai 2024, 13:19

Maschinenbau, Landwirtschaft, Pharmazie: Diplomat nennt Interessenschwerpunkte für Pakistan

GOMEL, 24. Mai (BelTA) - Pakistan hat Interesse daran, Kooperationsbeziehungen mit Belarus in den Bereichen Maschinenbau, Landwirtschaft und Pharmazie zu entwickeln. Diese Meinung äußerte der stellvertretende Botschafter Pakistans in Belarus Momin Qureshi am Rande der 25. Internationalen Ausstellung "Frühling in Gomel", die am 24. Mai offiziell eröffnet wurde.

„Wir wollen in Belarus verschidene Regionen besuchen und jene Bereiche anschauen, wo eine enge Zusammenarbeit für uns von Vorteil wäre“, sagte der Diplomat.

„Derzeit bereitet die pakistanische Botschaft einen Delegationsbesuch vor. In Zukunft sollen Handelsvertreter nach Belarus kommen. Das Interesse liegt in den Bereichen Maschinenbau, Landwirtschaft, Agrarprodukte, Milchprodukte und Medikamente“, sagte der stellvertretende Botschafter.

Er teilte seine Eindrücke von der heutigen Veranstaltung mit: „Gomel ist eine sehr schöne Stadt. Ich möchte das Organisationsniveau der Ausstellung hervorheben.“

„Wir hoffen, dass wir in Zukunft mehr zusammenarbeiten und konkrete Vereinbarungen treffen können“, fasste Momin Qureshi zusammen.

Die Internationale Ausstellung „Frühling in Gomel“ ist die größte regionale Ausstellung in Belarus. Hier stellen die besten Unternehmen und Organisationen der Region ihre Errungenschaften aus. Die Gomeler Niederlassung der Belarussischen Industrie- und Handelskammer fungiert traditionell als Organisator.

Das Geschäftsprogramm umfasst Geschäftstreffen, Präsentationen zur Erörterung aktueller Fragen der Zusammenarbeit unter den derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen, Bildungsveranstaltungen - runde Tische, Seminare, Meisterklassen - für Vertreter der Marketingabteilungen von Unternehmen, Unternehmer, Handwerker und Hochschulstudenten. Individuelle Programme, Profil B2B-, B2G-, B2C-Verhandlungen und Besuche bei Unternehmen der Region sind in Vorbereitung.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus