Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
11 August 2022, 17:58

Meinung: Belarus wird landwirtschaftliche Produktion bis Jahresende um 4 Prozent erhöhen

MINSK, 11. August (BelTA) – Belarus wird bis zum Jahresende seine landwirtschaftliche Produktion mit Sicherheit um 4 Prozent erhöhen. Diese Meinung äußerte der stellvertretende Direktor für Wissenschaft und Innovationen des Instituts für Systemforschung im Agrarsektor der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Belarus Pjotr Rastorgujew vor Journalisten.

In der jüngsten Sitzung des Ministerrats, wo die wirtschaftliche Lage, Sanktionen und ihre Bewältigung erörtert wurden, widmete der Präsident von Belarus der Landwirtschaft besondere Aufmerksamkeit. Nach Ansicht des Präsidenten darf man eine negative Produktionsdynamik in diesem Sektor nicht zulassen. Alexander Lukaschenko betonte, dass man im Agrarsektor in diesem Jahr ein 4-Prozent-Wachstum erwartet.

Pjotr Rastorgujew sagte, dass alle Spezialisten der belarussischen Agrarindustrie heute voll im Einsatz sind. „In diesem Jahr sehen wir gute Aussichten für die hohen Erntezahlen. Ich denke, wir werden auf jeden Fall ein Wachstum der landwirtschaftlichen Produktion von 4 % erreichen. Heute geht es vor allem darum, alle Anforderungen des technologischen Prozesses zu erfüllen. Die Nationale Akademie der Wissenschaften arbeitet an der Verbesserung der Vorschriften, und das Komitee für staatliche Kontrolle überwacht die Einhaltung dieser Anforderungen. Jetzt konzentrieren sich alle darauf, die Erntefristen einzuhalten“, sagte der Wirtschaftswissenschaftler.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus