Projekte
Services
Staatsorgane
Mittwoch, 2 Dezember 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
18 November 2020, 09:44

Ministerrat genehmigt Plan nationaler Ausstellungen von Belarus im Ausland für 2021

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 18. November (BelTA) – Der Plan der nationalen Ausstellungen (Expositionen) von Belarus im Ausland für 2021 wurde durch die Verordnung des Ministerrats Nr. 648 vom 16. November 2020 gebilligt, die heute auf dem Nationalen Rechtsportal offiziell veröffentlicht wurde. Das berichtet die Nachrichtenagentur BelTA.

Dem Dokument zufolge werden die nationalen Ausstellungen auf der internationalen Nahrungsmittel- und Getränkeausstellung FHA - Food & Beverage in Singapur, der internationalen Tourismus-Börse ITB Berlin (Deutschland) und auf der internationalen Ausstellung Zimbabwe International Trade Fair in Bulawayo (Simbabwe) gezeigt.

Nächstes Jahr werden die belarussischen Expositionen auf der Internationalen Industrieausstellung „Innoprom“ im russischen Jekaterinburg, der internationalen Bauausstellung UK Construction Week in Birmingham (Großbritannien), der internationalen Nahrungsmittel- und Getränkeausstellung Anuga in Köln (Deutschland) und der vierten Internationale Importmesse Chinas in Shanghai (China) vorgestellt.

Belarus wird 2021 bei solchen Foren wie Internationale Industrieausstellung International Trade and Industry Fair in Karatschi (Pakistan) und Weltausstellung „EXPO-2020“ in Dubai (VAE) vertreten.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus