Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 3 Juli 2022
Minsk +20°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
23 Mai 2022, 13:10

MTZ präsentiert BELARUS-Traktoren auf Agrarmesse in Serbien

MINSK, 23. Mai (BelTA) – Traktoren aus Belarus wurden auf der größten Landwirtschaftsmesse in Serbien Novi Sad International Agricultural Fair 2022 präsentiert. Das teilte der Pressedienst des Minsker Traktorenwerks MTZ mit.

Das belarussische Messeunternehmen Belarus-Agropanonka DOO brachte Modelle mit Motorleistung von 80 bis 150 PS.

„Das Interesse an den belarussischen Traktoren ist groß. Das zeigt sich an der Zahl der Besucher und ihrem Status: Der serbische Präsident Aleksandar Vucic wurde unter den Gästen gesehen. Der belarussische Botschafter in Serbien, Waleri Brylew, und der Direktor von Belarus-Agropanonka DOO, Dragolyub Shvona, haben in ihren Ansprachen die besten Grüße an den belarussischen Präsidenten überreicht“, teilte der Pressedienst mit.

Das Minsker Traktorenwerk wurde am 29. Mai 1946 gegründet. Seit August 2014 gehört es der MTZ-Holding. Das Unternehmen ist einer der größten Hersteller von Landmaschinen nicht nur in den GUS-Ländern, sondern auch in der Welt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 16.000 Mitarbeiter. Über 100 Modelle werden den Kunden in mehr als 200 Aufbauvarianten angeboten. Die neuen Modelle lassen sich mit vielen anderen Landmaschinen kombinieren. MTZ entwickelt, fertigt an und exportiert Radtraktoren und deren Ersatzteile, organisiert deren Lizenz-Produktion im Ausland, bietet Dienstleistungen für die Einrichtung und Wartung der gelieferten Maschinen an und bildet Fachkräfte für den Betrieb und die Wartung der Maschinen aus.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus