Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nationale Exposition von Belarus auf Tech Industry in Riga präsentiert

Wirtschaft 13.11.2019 | 19:23
Foto: techindustry.lv
Foto: techindustry.lv

MINSK, 13. November (BelTA) – Die Nationale Exposition der Republik Belarus wird auf der internationalen Fachmesse für industrielle Produktion, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Automation, Elektronik und Elektrotechnik Tech Industry vorgestellt, die in Riga am 28./30. November stattfinden soll. Das gab das Nationale Marketingzentrum des Außenministeriums von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Dies ist das dritte Forum für inländische Industriebetriebe. An der diesjährigen Ausstellung nehmen führende Unternehmen und Organisationen der Ministerien für Industrie und Bildung, des Staatlichen Komitees für Wissenschaft und Technologie, der Nationalen Akademie der Wissenschaften und des Ölkonzerns „Belneftechim“ teil.

Das Ausstellungsprogramm sieht das belarussisch-lettische Businessforum am 29. November vor. Es werden Präsentationen über das Exportpotenzial von Belarus und die an der nationalen Ausstellung teilnehmenden Unternehmen, B2B-Verhandlungen belarussischer Unternehmen mit Vertretern der lettischen Geschäftskreise durchgeführt.

Der Organisator der nationalen Exposition auf Tech Industry ist traditionsgemäß das Nationale Marketingzentrum des Außenministeriums von Belarus unter Mitwirkung der Botschaft von Belarus in Lettland.

Die Tech Industry ist mit einer Gesamtfläche von 16.000 Quadratmetern die größte Industrieausstellung nicht nur in den Baltischen Staaten, sondern auch in West- und Osteuropa, in der GUS und anderen Regionen. Mehr als 270 Unternehmen aus Lettland, Litauen, Estland, Österreich, Deutschland, Italien, Polen, Slowenien, der Türkei, der Ukraine, Finnland, Schweden und anderen Ländern beteiligen sich an der Fachmesse.

Lettland ist von lange her einer der wichtigsten Handelspartner und Investoren von Belarus und der größte Transitkorridor für belarussische Exporte in Drittländer. Die belarussischen Exporte nach Lettland stiegen 2018 um 39% und beliefen sich auf mehr als $485 Mio. Die Grundlage der Exporte bilden Produkte der Chemie- und Lebensmittelindustrie, des Maschinenbaus, der Metallurgie, der Holzbearbeitung usw.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk