Projekte
Services
Staatsorgane
Montag, 12 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
01 März 2021, 13:49

Über 110 Investitionsprojekte werden im Gebiet Gomel innerhalb von 5 Jahren ungesetzt

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 1. März (BelTA) – Im Gebiet Gomel sollen in den Jahren 2021/2025 116 Investitionsprojekte mit einem Gesamtvolumen an Investitionen von rund Br10 Mrd. verwirklicht werden. Das sagte der erste Vizevorsitzende des Wirtschaftsausschusses, Andrej Sobko, heute in der Besprechung in der Gebietsregierung, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Die Projekte sind in den Kreisen des Gebiets und in Gomel vorgesehen. Die Bereiche sind von Industrie bis Tourismus.

Die Projekte für die Verarbeitung von lokalen Rohstoffen werden in den Kreisen Kalinkowitschi, Korma, Leltschizy und Lojew realisiert. In den Kreisen Narowlja, Oktjabrski und anderen Kreisen werden die bestehenden Betriebe modernisiert. Es gibt Vorschläge zur touristischen Orientierung im Kreis Choiniki. In Gomel gibt es über 30 Investitionsprojekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über Br1 Mrd.

Andrej Sobko fügte hinzu, die Liste werde ständig aktualisiert.

Der Vorsitzende der Gebietsregierung Gomel, Gennadi Solowej, sagte, die lokalen Behörden sollten aktiver bei der Gewinnung von Investoren sein, auch von ausländischen. „Überprüfen Sie alle Investitionsstandorte, Gelegenheiten, suchen Sie danach, bieten Sie sie an, erzählen Sie ihnen von den Vorteilen eines bestimmten Gebiets“, so der Gouverneur.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus