Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
23 November 2022, 15:06

Vizepremier Parchomtschhik: Industrie hat maximale Umsatzrentabilität erreicht

MINSK, 23. November (BelTA) – Die belarussische Industrie hat in den letzten 10 Jahren heute die maximale Umsatzrentabilität erreicht. Das erklärte der stellvertretende Ministerpräsident Pjotr Parchomtschik auf einer gemeinsamen Sitzung der Repräsentantenkammer und des Rates der Republik.

„Wenn wir über die Industrie im Allgemeinen sprechen, weisen die Leistungsindikatoren im vergangenen Zeitraum 2022 positive Tendenzen auf: der Saldo des Außenhandels mit Waren und Dienstleistungen erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2022 fast $4 Mrd. Die maximale Umsatzrendite (10,9%) wurde erreicht; der Nettogewinn stieg um 14% auf Br7,5 Mrd.“, sagte Pjotr Parchomtschik.

Er stellte fest, dass die Zahl der verlustbringenden Organisationen im Vergleich zum letzten Jahr um 42 Einheiten gesunken ist.

„Der Umsatz pro Mitarbeiter belief sich auf Br175 Tausend, das sind 109,8 % im Vergleich zum letzten Jahr. Der nominale Bruttodurchschnittslohn in der Branche lag im September bei Br1804 und damit über dem landesweiten Durchschnitt von Br1637“, fügte er hinzu.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus