Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
01 April 2024, 17:56

Wer sind die ersten Delegierten der Allbelarussischen Volksversammlung?

MINSK, 1. April (BelTA) - Die ersten Delegierten der Allbelarussischen Volksversammlung sind bekannt geworden.

In Minsk findet heute eine außerordentliche Konferenz der Belarussischen Frauenunion zur Nominierung von Delegierten für die Allbelarussische Volksversammlung statt. Seit dem 12. März werden in allen Regionen des Landes Kandidaten für die Delegierten der Allbelarussischen Volksversammlung geprüft und nominiert. Daran beteiligen sich zivilgesellschaftliche Strukturen und Kommunalräte. Die endgültige Entscheidung über die Wahl der AVV-Delegierten soll vom 1. bis 10. April getroffen werden. Die Belarussische Frauenunion ist die erste, die ihre Wahl trifft.

„Es handelt sich um verdiente und bekannte Frauen unseres Landes. Unter den Delegierten sind 25 Trägerinnen staatlicher Auszeichnungen der Republik Belarus, mehr als 40 Trägerinnen von Diplomen des Ministerrats und der Nationalversammlung der Republik Belarus sowie von Diplomen verschiedener Ministerien und Ämter“, heißt es im Bericht der Belarussischen Frauenunion über die Nominierung der AVV-Delegierten. „25 Frauen waren in verschiedenen Jahren Preisträgerinnen und Gewinnerinnen des nationalen Wettbewerbs "Frau des Jahres". Die absolute Mehrheit hat einen Hochschulabschluss. Die meisten Delegierten sind 40 bis 50 Jahre alt.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus