Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Sonntag, 3 Juli 2022
Minsk +20°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
23 Juni 2022, 11:47

Ägypten hat Interesse an Zusammenarbeit mit Belarus in Genderpolitik

MINSK, 23. Juni (BelTA) – Der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter von Belarus in der Arabischen Republik Ägypten Sergej Terentjew hat sich mit der Direktorin des Nationalen Frauenrates Ägyptens Maya Morsy getroffen. Das teilte die Belarussische Botschaft in Ägypten mit.

Die Gesprächspartner tauschten sich über die Möglichkeiten für eine verstärkte bilaterale Zusammenarbeit im Bereich der Frauengleichstellung, Frauenrechte und Chancengleichheit aus.

In diesem Zusammenhang bekräftigten die Parteien ihr Interesse an einer intensiveren Zusammenarbeit zwischen dem Nationalen Rat für Gleichstellungspolitik beim Ministerrat der Republik Belarus, der Belarussischen Frauenunion und dem Nationalen Frauenrat Ägyptens.

Die diplomatischen Beziehungen zwischen der Republik Belarus und der Arabischen Republik Ägypten wurden am 1. Februar 1992 aufgenommen. Die belarussische Botschaft in Ägypten wurde im August 1997 eröffnet. Die humanitäre Zusammenarbeit mit Ägypten hat sich vor allem in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Kultur, Sport und Tourismus entwickelt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus