Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
17 Januar 2024, 10:47

Außenminister Alejnik reist nach Uganda zum Gipfeltreffen der Blockfreien 

MINSK, 17. Januar (BelTA) – Die belarussische Delegation unter der Leitung von Außenminister Sergej Alejnik wird am XIX. Gipfeltreffen der Bewegung der Blockfreien Staaten teilnehmen, das vom 18. bis 20. Januar in Uganda stattfinden wird. Das teilte der Pressedienst des Außenministeriums mit.

Sergej Alejnik wird auf der Plenarsitzung des Forums der Blockfreien Bewegung eine Rede halten. Er wird dort im Namen der Republik Belarus und im Namen der Gruppe europäischer Länder sprechen. Der Leiter des belarussischen Außenministeriums wird auch an der Sitzung der Gruppe der Freunde zur Verteidigung der UN-Charta teilnehmen.

Es wurde vereinbart, dass Sergej Alejnik eine Reihe bilateraler Treffen mit seinen Amtskollegen aus Asien, Afrika und Lateinamerika abhalten wird.

Das Hauptziel des Gipfels ist es, führende Politiker aus der ganzen Welt zusammenzubringen, um dringende globale Fragen zu erörtern und die Zusammenarbeit zwischen den Teilnehmerstaaten zu fördern. Zum Forum werden Vertreter aus rund 120 Ländern erwartet.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus