Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 13 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +16°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
07 Juni 2022, 10:30

Beim Außenministerrat der OVKS-Länder wird internationale und regionale Sicherheit erörtert

MOSKAU, 07. Juni (BelTA) - Am 10. Juni findet in Eriwan eine Sitzung des Außenministerrats der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit statt, wie der OVKS-Sprecher Wladimir Sajnetdinow gegenüber BELTA erklärte.

"Die Leiter der auwärtigen Ämter werden die internationale und regionale Sicherheit und deren Auswirkungen auf die Sicherheit der OVKS-Mitgliedstaaten erörtern. Die Mitglieder des Außenministerrates werden über die Arbeit des Sekretariats und des Gemeinsamen OVKS-Stabes informiert, um den Krisenreaktionsmechanismus der Organisation unter den aktuellen geopolitischen Bedingungen zu verbessern“, so der Pressesprecher.

Der OVKS-Generalsekretär Stanislaw Sas soll am Treffen der OVKS-Außenminister teilnehmen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus