Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
16 August 2022, 10:15

Belarus informiert VN über Unzulässigkeit von politisch begründetem Bericht über Ryanair-Fall

MINSK, 16. August (BelTA) - Der Ständige Vertreter von Belarus bei den Vereinten Nationen, Valentin Rybakow, hat sich mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, getroffen. Das teilt der Pressedienst des Außenministeriums mit.

"Der belarussische Diplomat informierte den UN-Generalsekretär über die Unzulässigkeit der politisch begründeten Schlussfolgerungen des Berichts der Arbeitsgruppe des Rates der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation zur Untersuchung des Vorfalls wegen der Landung der Ryanair-Maschine auf dem belarussischen Flughafen am 23. Mai 2021", teilte das Außenministerium mit.

Valentin Rybakow übergab dem Leiter der Organisation ein Memorandum über die Einstellung von Belarus zu diesem Fall.

Beim Treffen wurde auch das Thema der internationalen Ernährungssicherheit inmitten der Sanktionen angesprochen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus