Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 April 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
14 Februar 2024, 19:38

Belarus skizziert Schritte zum Ausbau der industriellen Zusammenarbeit mit Simbabwe 

 MINSK, 14. Februar (BelTA) - In Minsk fand eine Sitzung des belarussischen Teils der Gemeinsamen Ständigen Kommission für die Zusammenarbeit zwischen der Republik Belarus und der Republik Simbabwe unter dem Vorsitz des Außenministers der Republik Belarus Sergej Alejnik zur Vorbereitung seiner ersten Sitzung statt. Dies teilte der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums mit.

Die Teilnehmer erörterten die Fortschritte bei der Umsetzung der Vereinbarungen, die während des Staatsbesuchs des Präsidenten der Republik Belarus Alexander Lukaschenko in Simbabwe im Jahr 2023 getroffen wurden, sowie die Umsetzung des Fahrplans für die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit, der nach dem Besuch verabschiedet wurde, und einigten sich auf konkrete Schritte zu deren Umsetzung im Jahr 2024.

 

Während des Treffens wurden weitere Maßnahmen zur Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den Ländern in den Bereichen industrielle Zusammenarbeit, Landwirtschaft und Ernährungssicherheit skizziert.

Sie erörterten auch den Ausbau der Beziehungen in den Bereichen Gesundheitswesen, Bildung und Wissenschaft sowie die Entwicklung von Kontakten zwischen den Wirtschaftskreisen beider Länder.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus