Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 23 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
11 März 2024, 09:50

Belarus und Bangladesch erörtern Intensivierung der politischen, handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit

MINSK, 10. März (BelTA) - Die fünfte Runde der belarussisch-bangladeschischen politischen Konsultationen fand in der bangladeschischen Hauptstadt Dhaka im Rahmen des Besuchs des stellvertretenden Außenministers von Belarus Jewgenij Schestakow statt. Dies berichtete der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums.
 
"Während der Konsultationen wurde besonderer Wert auf die Intensivierung der politischen, handelspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit, die Erweiterung des vertraglichen und rechtlichen Rahmens der bilateralen Beziehungen und den Austausch von Geschäftsbesuchen gelegt. Die Parteien erzielten substanzielle Vereinbarungen über die vorrangigen Schritte zur Verbesserung des Dialogs zwischen Minsk und Dhaka in verschiedenen Bereichen und über die Art und Weise seiner weiteren Entwicklung, einschließlich der zweiten Sitzung der gemeinsamen belarussisch-bangladeschischen Kommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie gegenseitiger Besuche auf verschiedenen Ebenen", so der Pressedienst des Außenministeriums.
 
Die Parteien erörterten ein breites Spektrum von Themen der belarussisch-bangladeschischen Beziehungen, darunter die Zusammenarbeit in den Bereichen Wissenschaft und Technologie, Bildung, Kultur und Tourismus sowie die Kooperation in internationalen Organisationen. Darüber hinaus tauschten die Diplomaten ihre Ansichten zu aktuellen Themen der regionalen und globalen Agenda aus.
 
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus