Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 18 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
22 März 2024, 19:42

Belarus und die Republik Korea erörtern mögliche Bereiche der bilateralen Zusammenarbeit

MINSK, 22. März (BelTA) - Der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in der Republik Korea Andrej Tschernezki nahm an einer Reise zur Insel Jeju (Provinz Jeju-do) teil, die für die Leiter der ausländischen diplomatischen Vertretungen in der Republik Korea organisiert wurde. Dies wurde  von der belarussischen diplomatischen Vertretung in Seoul mitgeteilt.
 
Während der Exkursion konnten sich die eingeladenen Diplomaten mit den Aktivitäten des Entwicklungszentrums der Freien Wirtschaftsstadt Jeju vertraut machen und die Samdasoo-Trinkwasseranlage besichtigen.
 
Auf dem Programm der Reise stand auch ein Treffen mit der Provinzleitung von Jeju. Während des Gesprächs erörterten beide Seiten die Entwicklungsperspektiven der Provinz, aktuelle regionale und globale Wirtschaftstrends sowie mögliche Bereiche der bilateralen Zusammenarbeit.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus