Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 23 Mai 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
12 März 2024, 17:56

Belarus und Indien nehmen Dialog über Visaerleichterungen auf

MINSK, 12. März (BelTA) - Belarus und Indien starten einen Dialog über Visaerleichterungen. Diese Frage stand unter anderem im Mittelpunkt der Gespräche zwischen dem belarussischen Außenminister Sergej Alejnik und dem indischen Außenminister Subramanyam Jaishankar in Delhi. Das teilte das Außenministerium mit.
 
Die Minister sprachen über regionale Beziehungen und parlamentarische Kommunikation, bilaterale Verträge und den rechtlichen Rahmen sowie über die humanitäre Zusammenarbeit. Angesprochen wurde die Ausbildung indischer Studenten an belarussischen Hochschulen.

„Es wurde vereinbart, einen Dialog über die weitere Vereinfachung der Visaregelung aufzunehmen, um die gegenseitigen Touristenströme zu erhöhen. Sergej Alejnik bedankte sich bei seinem Amtskollegen für die konsequente Unterstützung des belarussischen Beitritts zur Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit sowie für die positive Haltung zum Beitritt unseres Landes zu den BRICS“, so der Pressedienst.
 
Die Diplomaten erörterten die Zusammenarbeit zwischen der EAWU und Indien sowie Kontakte auf multilateralen Plattformen. Sie sprachen ausführlich über die regionale Situation, globale Sicherheit und Ernährung, aktuelle Krisen in der Welt und in der Weltwirtschaft. Die Minister bekräftigten ihre übereinstimmenden Positionen zu grundlegenden Aspekten der Weltpolitik, einschließlich der Notwendigkeit, eine gerechtere und nachhaltigere Weltordnung aufzubauen, die auf Multipolarität und souveräner Gleichheit der Staaten, Interessenausgleich und Achtung des Völkerrechts beruht.
 
Die belarussische Delegation führte in Neu-Delhi auch Gespräche mit dem indischen Minister für Chemikalien und Düngemittel, Gesundheit und Familienwohlfahrt Mansukh Mandaviya. Hauptthemen waren die Ernährungssicherheit, die Lieferung belarussischer Maschinen sowie die Zusammenarbeit in der pharmazeutischen und chemischen Industrie. Es wurde eine Reihe von Vereinbarungen getroffen, die im Rahmen der sektoralen Interaktion und der Kontakte über Wirtschaftskreise und einschlägige Verbände der beiden Länder weiter ausgearbeitet werden sollen.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus