Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Samstag, 28 Januar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
17 November 2022, 10:40

Belarus und Indonesien bekundeten Bereitschaft, beiderseitige Zusammenarbeit zu intensivieren

Jose Antonio Morato Tavares und Sergej Alejnik. Foto von Außenministerium
Jose Antonio Morato Tavares und Sergej Alejnik. Foto von Außenministerium

MINSK, 16. November (BelTA) - Belarus und Indonesien haben ihre Bereitschaft bekundet, die beiderseitig vorteilhafte Zusammenarbeit zu intensivieren, berichtet der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums gegenüber BELTA.

Der Erste Stellvertretende Außenminister Sergej Alejnik traf mit dem indonesischen Botschafter in der Russischen Föderation und in Belarus nebenamtlich Jose Antonio Morato Tavares zusammen. Es wurde aktuelle Agenda der belarussisch-indonesischen Beziehungen, darunter die Zusammenarbeit in den Bereichen Politik, Handel, Wirtschaft, Bildung und Kultur sowie die Kooperation zwischen den beiden Ländern in internationalen Organisationen erörtert.

Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Fortschritt bei der Umsetzung der Vereinbarungen gewidmet, die im Anschluss an die siebte Sitzung der belarussisch-indonesischen Gemischten Kommission für Handel, wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit getroffen wurden, und die auf die Ausweitung des bilateralen Handels abzielen.

Die Parteien haben ihr gegenseitiges Interesse an einer Intensivierung der Kontakte zwischen Belarus und Indonesien auf verschiedenen Ebenen bekräftigt und eine Reihe gemeinsamer Veranstaltungen anlässlich des 30-jährigen Bestehens der diplomatischen Beziehungen vereinbart, das die beiden Länder im Juni 2023 begehen werden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus