Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 12 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +24°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
07 Juli 2022, 13:48

Belarus und Iran erörterten Stärkung der Zusammenarbeit angesichts globaler und regionaler Herausforderungen

Foto von Außenministerium
Foto von Außenministerium

MINSK, 07. Juli (BelTA) - Bei einem Treffen des belarussischen Außenministers Wladimir Makej mit dem außerordentlichen und bevollmächtigten iranischen Botschafter Saeed Yari wurden Fragen im Zusammenhang mit der Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Belarus und dem Iran erörtert, teilt der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums gegenüber BELTA mit.

"Die Seiten haben die aktuelle Agenda der belarussisch-iranischen Beziehungen, einschließlich der Entwicklung des politischen Dialogs und der Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den Ländern erörtert", so das Außenministerium.

Wie man beim Pressedienst des Außenministeriums hingewiesen hat, wurden bestimmte gemeinsame Schritte zur Stärkung der belarussisch-iranischen Zusammenarbeit angesichts neuer globaler und regionaler Herausforderungen skizziert.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus