Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 1 Dezember 2022
Minsk -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
06 Oktober 2022, 18:40

Belarus und Kolumbien erörtern Möglichkeit, gegenseitige Kulturtage zu veranstalten

Foto von Außenministerium
Foto von Außenministerium

MINSK, 06. Oktober (BelTA) - Am 5. Oktober traf sich Nikolaj Owsjanko, der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Kolumbien, mit der Kulturministerin der Republik Kolumbien Patricia Arisa. Darüber informiert der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums.

Während des Treffens wurden vielversprechende Bereiche der bilateralen kulturellen Zusammenarbeit im Einklang mit der zuvor unterzeichneten Absichtserklärung erörtert.

Es handelte sich um die Möglichkeit, gemeinsame Kulturtage in Belarus und Kolumbien zu veranstalten, sowie um die Teilnahme kolumbianischer Künstler und Kreativteams an belarussischen Kunstfestivals, insbesondere am Slawischen Basar 2023.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus