Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
04 Oktober 2022, 18:13

Belarus und Palästina bekunden Bereitschaft, beidseitig vorteilhafte Zusammenarbeit zu intensivieren

Foto von Außenministerium der RB. Ahmed Mohammed al-Madbuh und Sergej Alejnik
Foto von Außenministerium der RB. Ahmed Mohammed al-Madbuh und Sergej Alejnik

MINSK, 04. Oktober (BelTA) - Am 4. Oktober empfing der Sergej Alejnik, der erste stellvertretende Außenminister von Belarus, den Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter des Staates Palästina in der Republik Belarus Ahmed Mohammed al-Madbuh, teilt der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums gegenüber BELTA mit.

Es wurden die Meinungen zu einer Vielzahl von Fragen im Zusammenhang mit den belarussisch-palästinensischen Beziehungen ausgetauscht, die Zukunftsperspektiven der bilateralen Zusammenarbeit in den Bereichen Politik, Handel, Wirtschaft und humanitäre Hilfe erörtert. Die Gesprächspartner erklärten sich bereit, die beidseitig vorteilhafte Zusammenarbeit zu intensivieren.

Besonderes Augenmerk wurde während des Treffens auf die Intensivierung der Geschäftskontakte zwischen Belarus und Palästina gelegt.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus