Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Dienstag, 5 Juli 2022
Minsk bedeckt +25°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
25 März 2022, 18:45

Belarus und Türkei streben engeren Dialog auf breiter Ebene an

Foto: Außenministerium
Foto: Außenministerium

MINSK, 25. März (BelTA) – Der erste stellvertretende Außenminister von Belarus Sergej Alejnik hat sich am 25. März mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Türkei in Belarus Mustafa Özcan getroffen. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums mit.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen aktuelle Fragen der belarussisch-türkischen Zusammenarbeit.

„Die Parteien gratulierten einander zum 30. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Minsk und Ankara. Es wurde der beiderseitige Wunsch geäußert, die bilateralen Beziehungen weiter zu stärken und den Dialog auf verschiedenen Ebenen auszubauen“, hieß es aus dem Außenministerium.

Das Protokoll über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Republik Belarus und der Republik Türkei wurde am 25. März 1992 in Helsinki unterzeichnet.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus