Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 6 Juli 2022
Minsk +17°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
14 April 2022, 12:19

Belarus und Vietnam treffen Vorbereitungen für hochrangige Besuche

MINSK, 14. April (BelTA) - Belarus und Vietnam erörtern die Aussichten für eine Vertiefung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen. Diese Frage war eines der Themen des Treffens zwischen Wladimir Borowikow, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter von Belarus in Vietnam, und Dang Hoang An, stellvertretender Minister für Industrie und Handel der Sozialistischen Republik Vietnam, erfuhr BELTA beim Pressedienst des Außenministeriums.

Beim Treffen waren auch die Vertreter führender belarussischer Unternehmen präsent, die an der internationale Ausstellung Vietnam Expo teilnehmen.

"Bei den Gesprächen wurden die Aussichten für eine Vertiefung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen, Fortschritte bei den laufenden bilateralen Projekten sowie Vorbereitungen für kommende hochrangige Besuche erörtert", so das Außenministerium.

Es wurde beim Außenministerium unterstrichen, dass man während des Treffens das beträchtliche Potenzial für eine Intensivierung der Interaktion im Rahmen der Vereinbarungen, die im Anschluss an die Sitzung der Regierungskommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit getroffen worden waren, erörterte.

Wie man früher berichtete. Überreichte Wladimir Borowikow neulich dem vietnamesischen Präsidenten Nguyen Xuan Phuc sein Beglaubigungsschreiben. Beide Seiten erörterten kurz vielversprechende Bereiche für die Entwicklung der belarussisch-vietnamesischen Zusammenarbeit sowie den Zeitplan für gemeinsame Aktivitäten, die auf eine weitere Intensivierung dieser Zusammenarbeit abzielen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus