Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -5°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
18 Juli 2022, 11:16

Botschafter: Indien war und ist unsere große Priorität in Asien

MINSK, 18. Juli (BelTA) – Indien war schon immer unsere größte Priorität in Asien. Das wird auch künftig so bleiben. Das sagte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in Indien Andrej Rsheusski am Rande des Seminars für belarussische Auslandsdiplomaten und Leiter der Konsulate, das am 18. Juli in der Akademie für öffentliche Verwaltung beim Präsidenten begonnen hat.

„Indien war schon immer unsere große Priorität in Asien und wird es auch bleiben. Indien ist unser Schlüsselpartner in der Region, mit dem wir sehr gute Beziehungen in allen Bereichen, von der Politik und Wirtschaft bis zur Kultur, unterhalten und weiter pflegen werden“, sagte Andrej Rsheusski.

Die bestehenden logistischen Probleme haben den gegenseitigen Handel mit Indien wesentlich beeinträchtigt, stellte der Diplomat fest. Dennoch finden die beiden Seiten Lösungen, die für alle akzeptabel sind. „Wir versuchen, die Schwierigkeiten zu überwinden, und suchen nach verschiedenen Möglichkeiten für die Lieferung der belarussischen Waren und Güter. Wir arbeiten sehr intensiv daran, dass diese Lieferungen gut funktionieren“, sagte der Botschafter. „Auf allen Ebenen wird eine große Arbeit geleistet. Auch auf höchster Ebene. Alles wird rechtzeitig gemacht.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus