Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 1 Dezember 2022
Minsk -7°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
14 September 2022, 13:38

Botschafter von Moldowien in Russland schätzte hoch Bemühungen von Belarus zu Entwicklung des Landes

MOSKAU, 14. September (BelTA) - Dmitri Krutoj, der belarussische Botschafter in Russland, hat sich mit dem moldauischen Botschafter in der Russischen Föderation, Lilian Darij, getroffen, teilt der Pressedienst der belarussischen diplomatischen Vertretung mit.

"Es fand ein Meinungsaustausch über die bilaterale Agenda statt. Es wurden aktuelle internationale Themen erörtert", so die diplomatische Vertretung. „Der moldauische Botschafter hat die Bemühungen der belarussischen Staatsführung um die Entwicklung des Landes, Umsetzung der Exportstrategie, den Erhalt von Industrieunternehmen und der Landwirtschaft sowie die Schaffung von Investitionsbedingungen (High-Tech-Parks, Sonderwirtschaftszonen) gelobt.

Der belarussische Botschafter schlug vor, zusätzlich zu den in Moldawien tätigen Montagewerken für belarussische Oberleitungsbusse und Traktoren die Kooperationsbeziehungen auszubauen und in Moldawien Joint Ventures für die Produktion von Aufzügen und Mähdreschern zu gründen. "Gleichzeitig stellten die Parteien fest, dass die schwierige Lage in der Region, die Zunahme von Transit- und anderen Sanktionsschranken durch westliche Länder den bilateralen Handel im laufenden Jahr negativ beeinflusst haben", betonte man im Pressedienst. „Trotz der hohen Nachfrage auf dem moldauischen Markt nach belarussischen Maschinen, Holzpellets, Baumaterialien, Gaskochern und anderen Industrieprodukten. In erster Linie ist das auf die Vervielfachung der Komplikationen und die steigenden Preise in der Logistik der Güterlieferungen zwischen unseren Ländern zurückzuführen. Trotz aller Schwierigkeiten sind wir übereingekommen, die für beide Seiten vorteilhaften Wirtschaftsbeziehungen weiter auszubauen.“

Der belarussische Botschafter schlug außerdem vor, bis Ende dieses Jahres eine weitere Sitzung des zwischenstaatlichen belarussisch-moldauischen Ausschusses für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit abzuhalten.

"Dmitri Krutoj und Lilian Darij betonten ihr gegenseitiges Interesse an der Aufrechterhaltung des direkten Dialogs zwischen den beiden Ländern auf allen Ebenen", so die diplomatische Vertretung weiter.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus