Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Donnerstag, 29 September 2022
Minsk +6°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
09 August 2022, 13:54

Generalkonsul erörtert Perspektiven der interregionalen Zusammenarbeit mit Ho-Chi-Minh-Stadt

MINSK, 9. August (BelTA) – Der belarussische Generalkonsul in Ho-Chi-Minh-Stadt Ruslan Warankow hat sich am 9. August mit dem Vorsitzenden des Volkskomitees von Ho-Chi-Minh-Stadt Phan Văn Mãi getroffen. Dies teilte die belarussische diplomatische Vertretung der Telegraphenagentur BelTA mit.

Im Mittelpunkt standen bilaterale Themen und aktuelle Fragen der belarussisch-vietnamesischen Tagesordnung. Besondere Aufmerksamkeit wurde der Entwicklung des gesamten Spektrums der Zusammenarbeit zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und den belarussischen Regionen gewidmet, vor allem in den Bereichen Handel und Investitionen.

Ruslan Warankow bemerkte, Belarus sei an der Entwicklung konstruktiver und dynamischer Beziehungen mit Ho-Chi-Minh-Stadt in den Bereichen Bildung, Kultur und Tourismus sowie an der Verbesserung des rechtlichen Rahmens interessiert.

Der Austausch von Besuchen auf verschiedenen Ebenen wurde als ein wichtiges Instrument zur Stärkung der Dynamik der bilateralen Beziehungen bezeichnet. Ruslan Warankow übermittelte Phan Văn Mãi auch eine Einladung von Wladimir Kucharew, der den vietnamesischen Kollegen in der belarussischen Hauptstadt zum 955. Jahrestag der Stadtgründung gern begrüßen möchte.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus