Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 18 Juni 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
24 Mai 2024, 16:33

Golowtschenko: Die GUS hat den Test der Zeit bestanden und erfüllt alle Anforderungen der heutigen Zeit

ASCHGABAT, 24. Mai (BelTA) - Die GUS hat den Test der Zeit bestanden und erfüllt alle Anforderungen der heutigen Zeit. Dies erklärte der belarussische Premierminister Roman Golowtschenko während des Treffens des GUS-Rates der Regierungschefs in Aschgabat (Turkmenistan).

"Heute können unsere Staaten nicht umhin, die Folgen der zunehmenden globalen Krisenphänomene und die Bildung einer neuen Weltordnung zu spüren. Wir sind Zeugen des Zusammenbruchs der unipolaren Welt und der Entstehung neuer Machtzentren, die auf die Bildung einer multipolaren Weltordnung ohne Überlegenheit und Dominanz der so genannten Herren drängen. Ob es uns gefällt oder nicht, wir glauben, dass dieser Prozess bereits unumkehrbar ist. In diesem Zusammenhang gibt es eine wachsende Nachfrage nach Allianzen von Staaten, die eine gemeinsame kulturelle und historische Basis und gemeinsame Interessen in Bezug auf die Entwicklung ihrer Region haben. Ebenso wächst die Nachfrage nach stabilen, berechenbaren und gleichberechtigten zwischenstaatlichen Beziehungen. Die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) erfüllt alle diese Kriterien und hat vor allem den Test der Zeit bestanden", sagte Roman Golowtschenko.
 Er wies darauf hin, dass das Format der GUS in der Praxis ermöglicht, die Gemeinsamkeit der Ansätze zur Lösung wirtschaftlicher Probleme zu bewahren und globalen Herausforderungen zu begegnen. "Trotz verschiedener Faktoren, des Drucks, der Ereignisse nach der Pandemie und der pessimistischen Prognosen unserer Feinde ist es uns gelungen, die Einheit des Gemeinschaft zu bewahren und eine fortschreitende Entwicklung aller wichtigen sozioökonomischen Indikatoren zu gewährleisten", betonte der Premierminister.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus