Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 1 Februar 2023
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
30 November 2022, 18:43

In mexikanischem Kongress ist Freundschaftsgruppe mit Nationalversammlung von Belarus gebildet

MINSK, 30. November (BelTA) - In der Abgeordnetenkammer des mexikanischen Kongresses wurde eine Freundschaftsgruppe mit der Nationalversammlung der Republik Belarus gebildet. Die Gruppe wird von Magdalena Nunez, Bundesabgeordnete und Mitgliederin des Präsidiums der Abgeordnetenkammer des mexikanischen Kongresses, geleitet, wie gegenüber BELTA Sergej Klischewitsch sagte. Der belarussische Abgeordnete ist in diesen Tagen zu Besuch in Mexiko.

"Trotz des starken Drucks und des Widerstands der Vereinigten Staaten gegen diese Veranstaltung (Entzug des Rechts auf Einreise in die Vereinigten Staaten für die Teilnehmenden der Freundschaftsgruppe mit dem belarussischen Parlament) schlossen sich 17 Abgeordnete der Regierungskoalition in diesem Land der Gruppe an", sagte Sergej Klischewitsch.

Die erste Sitzung der Gruppe fand heute in Anwesenheit des Abgeordneten Sergej Klischewitsch statt.

"Ich darf Sie im Namen der Freundschaftsgruppe, die ich mit Ehre leite, herzlich begrüßen. Sie sollten wissen, dass die Türen des mexikanischen Parlaments für die belarussische Nation immer offen sind", sagte Magdalena Nunez bei der ersten Sitzung der Freundschaftsgruppe mit dem belarussischen Parlament. „Es mag den Anschein haben, dass wir unterschiedliche und weit entfernte Nationen sind. Aber wir wissen, dass Ihr Kampf genauso stark ist, wie der Kampf unseres Volkes war. Durch Ihre Geschichte und Traditionen sowie Ihre Stärke und Beharrlichkeit haben Sie Ihre Unabhängigkeit erlangt. Und es ist sehr wichtig, dass echte freundschaftliche diplomatische und parlamentarische Beziehungen zwischen unseren Ländern aufgebaut werden, die zur Entwicklung unserer Länder beitragen würden.“

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus