Projekte
Services
Staatsorgane
Dienstag, 27 Oktober 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
25 September 2020, 11:57

Issatschenko: Beide Präsidenten zum Belarus-Russland-Regionenforum eingeladen

Anatoli Issatschenko.
Anatoli Issatschenko.

MINSK, 25. september (BelTA) - Die Präsidenten der beiden Staaten sind zum 7. Forum der Regionen von Belarus und Russland eingeladen, das am 28./29. September in Minsk und Gebiet Minsk stattfindet. Das teilte stellvertretender Vorsitzender des Rates der Republik Anatoli Issatschenko mit.

Vizevorsitzender betonte, dass die Staaten an Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Regionen interessiert sind. Am ersten Tag kommen ca. 1,5 Tsd. Teilnehmer zusammen. Am zweiten Tag werden ca. 300 erwartet. Russland repräsentieren 120 Menschen, darunter sind etwa 20 Leiter der Wirtschaftssubjekte.

7. Forum der Regionen von Belarus und Russland widmet sich dem Thema „Historisches Erbe des Großen Sieges als Grundlage für Entwicklung der sozialwirtschaftlichen und geistigen Beziehungen zwischen Völkern von Belarus und Russland“. Eingeplant sind fünf Sektionen: parlamentarische Zusammenarbeit, gemeinsame Wirtschaftsprojekte, Heldentat des sowjetischen Volkes im Großen Vaterländischen Krieg, Kampf gegen Heroisierung des Nazismus, Schaffung von Bedingungen für Erhöhung der sozialen und wirtschaftlichen Aktivität der Jugendlichen im ländlichen Raum. Man veranstaltet auch eine gemeinsame Sitzung der Geschäftsräte von Belarus und Russland sowie hochrangige Expertentagung zum Thema „Bildung als Grundlage für Bewahrung der historischen Erinnerung und weiteren Integrationsentwicklung der Union von Belarus und Russland“.

In der Sitzung der Interparlamentarischen Kommission des Rates der Republik der Nationalversammlung von Belarus und des Föderationsrates der Föderalen Versammlung Russlands für interregionale Zusammenarbeit berät man über regionale Kooperation, Ausführung von Dokumenten, die bei vorigen Foren geschlossen wurden, Entwicklung der Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technik zwischen beiden Ländern.

Im Fokus des Forums steht die Plenarsitzung, in der die Arbeit der Sektionen zusammengefasst wird. Man nimmt auch das Abschlussdokument des Forums an. Während der Plenarsitzung und des Treffens der Vorsitzenden des Rates der Republik und der Vorsitzenden des Föderationsrates mit belarussischen Gouverneuren und Subjekten der Russischen Föderation wird man Kooperationsabkommen und Geschäftsverträge unterzeichnen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus