Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Issatschenko nimmt an Veranstaltungen zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz teil

Politik 24.01.2020 | 17:21
Anatoli Issatschenko. Archivfoto
Anatoli Issatschenko. Archivfoto

MINSK, 24. Januar (BelTA) – Der Vizevorsitzende des Rats der Republik, Anatoli Issatschenko, wird sich zu einem Besuch in Polen aufhalten. Das gab der Pressedienst der Oberkammer des Parlaments der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Der Vizesprecher wird am 27. Januar an den Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz teilnehmen.

Während des Besuchs führt Anatoli Issatschenko das Treffen mit dem Marschall des Polnischen Senats Stanisław Karczewski durch. Der Vizevorsitzende des Rats der Republik besucht die Woiwodschaft Podlachien, wo er sich mit Vertretern regionaler und lokaler Behörden trifft. Das Programm sieht den Besuch der Grabstätte sowjetischer Soldaten in Hajnówka vor.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk