Projekte
Services
Staatsorgane
Freitag, 22 Januar 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
03 Dezember 2020, 16:14

Jessin bespricht mit Gouverneur der japanischen Präfektur Saga neue gemeinsame Projekte

Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 3. Dezember (BelTA) –Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter von Belarus in Japan Ruslan Jessin hat den Gouverneur der Präfektur Saga Yoshinori Yamaguchi getroffen. Das erzählte der Diplomat einem BelTA-Korrespondenten.

Yoshinori Yamaguchi bedankte sich bei der belarussischen Seite für die Unterstützung der Einwohner der Region, die die Folgen der Naturkatastrophe von 2019 beseitigen. Er sprach auch das Interesse an weiterer Vertiefung der bilateralen interregionalen Zusammenarbeit aus.

Außerdem betonte der Gouverneur, dass belarussische Leinenerzeugnisse unter Bürgern der Präfektur beliebt sind. Sie betonen ihre Qualität und Umweltfreundlichkeit.

Die Leiter der belarussischen ausländischen Einrichtung informierten den Gesprächspartner über Zusammenarbeit zwischen Städten Schklow (Gebiet Mogiljow) und Takeo (Präfektur Saga) im Rahmen des abgeschlossenen bilateralen Memorandums. Die Seiten stimmten überein, dass die durchgeführten Gespräche in den Städten der Präfektur Kashima und Tara neue Möglichkeiten für die Verwirklichung von gemeinsamen Projekten in Wirtschaft, Bildung, Kultur und Sport eröffnen.

Die japanische Seite wurde über die offizielle Position der Führung des Landes in Bezug auf die innenpolitische Lage in Belarus informiert.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus