Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Freitag, 12 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +24°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
30 Juni 2022, 13:11

Lawrow: Europa versteht langsam, dass Sicherheit ohne Russland und Belarus unmöglich ist

MINSK, 30. Juni (BelTA) – Europa versteht allmählich, dass es unmöglich ist, ohne Russland und Belarus Sicherheit in der Region aufzubauen. Das sagte Außenminister Sergej Lawrow bei einem Treffen mit dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko in Minsk.

„Es gibt in Europa immer mehr vernünftige Menschen, die ernsthaft über die nächste Zukunft nachdenken: Was kommt als Nächstes? Wenn die aktuelle Situation zu Ende ist, was erwartet uns? Wir müssen doch über eine gesamteuropäische Zusammenarbeit nachdenken“, sagte der Leiter des Außenministeriums. „Ich weiß nicht, von welcher Art der Zusammenarbeit die Rede ist. Unter den derzeitigen Umständen ist das schwer vorstellbar. Aber es ist eine Tatsache, dass es unmöglich ist, ohne uns in Europa Sicherheit zu schaffen, und viele Menschen beginnen das zu begreifen“, sagte er.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus