Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Mittwoch, 30 November 2022
Minsk -3°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
29 September 2022, 15:18

Lawrow und Mjasnikowitsch erörtern Prioritäten der Präsidentschaft von Russland in EAWU für 2023

MOSKAU, 29. September (BelTA) – Der russische Außenminister Sergej Lawrow und der Vorstandsvorsitzende der Eurasischen Wirtschaftsunion Michail Mjasnikowitsch werden am 5. Oktober zusammentreffen, teilt heute bei einem Briefing die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa mit.

"Das Gespräch soll sich auf die Prioritäten der russischen Präsidentschaft in den Gremien der Eurasischen Wirtschaftsunion im Jahr 2023 sowie auf die internationale EAWU-Agenda konzentrieren", sagte die Sprecherin des Außenministeriums.

„Russland misst große Bedeutung der Entwicklung von Zusammenarbeit innerhalb der Wirtschaftsunion, sowie dem Aufbau konstruktiver Zusammenwirkung der EAWU mit ihren ausländischen Partnern und der Förderung der eurasischen Agenda auf internationalen Foren bei“, betonte Maria Sacharowa.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus