Projekte
Services
Staatsorgane
Samstag, 10 April 2021
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
26 August 2015, 15:54

Makej, Kutschma und Demtschenko tauschen sich über schnellstmögliche Regelung der Ukraine-Krise aus

MINSK, 26. August (BelTA) – Außenminister Wladimir Makej, ukrainischer Ex-Präsident Leonid Kutschma und Berater des ukrainischen Staatschefs, Ruslan Demtschenko, haben sich heute zu einem Gespräch getroffen und über die schnellstmögliche Regelung der Ukraine-Krise auf der Grundlage der Minsker Vereinbarungen ausgetauscht. Das teilte ein Sprecher des Außenministeriums der Telegraphenagentur BelTA mit.

Die Seiten erörterten die aktuelle Lage in der Konfliktregion und die Wirkung des Konflikts auf die regionale und globale Politik. „Es fand ein sachlicher Meinungsaustausch über die Friedensverhandlungen und über die Lösungswege auf Grundlage der Minsker Vereinbarungen statt“, hieß es aus dem Pressedienst.

Kutschma und Demtschenko kamen nach Belarus, um an den Verhandlungen der trilateralen Kontaktgruppe zur Ukraine teilzunehmen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus