Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Makej und Mesenzew besprechen Integrationskooperation

Politik 12.02.2020 | 18:44
Dmitri Mesenzew und Wladimir Makej. Archivfoto
Dmitri Mesenzew und Wladimir Makej. Archivfoto

MINSK, 12. Februar (BelTA) – Der belarussische Außenminister, Wladimir Makej, hat sich am 11. Februar mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter der Russischen Föderation in Belarus, Dmitri Mesenzew, getroffen. Das gab der Pressedienst des belarussischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

„Im Mittelpunkt des Treffens standen aktuelle Fragen der belarussisch-russischen Zusammenarbeit in einer Reihe von Bereichen, die Integrationskooperation und der Zeitplan für die bevorstehenden Kontakte auf verschiedenen Ebenen“, betonte das Außenministerium.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Soligorsk