Projekte
Services
Staatsorgane
Flag Montag, 15 August 2022
Minsk teilweise bewölkt +21°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
16 Juni 2022, 10:45

Maßnahmen zu Neutralisieren von Bedrohungen werden von Staatssekretären erörtert

MOSKAU, 15. Juni (BelTA) - Eine Sitzung des Ausschusses der Sekretäre der Sicherheitsräte wird am 17. Juni stattfinden, teilt der OVKS-Sprecher Wladimir Sajnetdinow mit.

"Die Veranstaltung findet in einer kleinen Runde und im Plenum statt. Es ist geplant, Maßnahmen zum Neutralisieren von Herausforderungen und Bedrohungen für die Sicherheit der OVKS-Mitgliedstaaten zu erörtern", so der Sprecher.

Der Plan für die gemeinsame Ausbildung der Führungsorgane und Formationen des kollektiven OVKS-Sicherheitssystems für das Jahr 2023 und eine Reihe von anderen Dokumenten werden dem Ausschuss zur Genehmigung vorgelegt.

Den Vorsitz der Veranstaltung führt der Sekretär des Sicherheitsrates Armen Grigorjan. Der OVKS-Generalsekretär Stanislaw Sas will an der Veranstaltung teilnehmen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus