Projekte
Services
Staatsorgane
Samstag, 26 September 2020
Minsk 0°C
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
10 September 2020, 13:46

Mesenzew: Russland und Belarus sind zusammen

MINSK, 10. September (BelTA) – Belarus und Russland sind zusammen. Das sagte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Russischen Föderation in Belarus Dmitri Mesenzew vor Journalisten im Anschluss an sein Treffen mit Alexander Lukaschenko.

Der russische Diplomat sieht die in Minsk vergangenen Regierungsverhandlungen zwischen Belarus und Russland als erfolgreich an. Das sei eine Bestätigung dessen, dass Belarus und Russland wirtschaftlich sehr stark verbunden seien. Das spreche dafür, das Belarus und Russland zusammenhalten würden, sagte er.

„Wir sehen dem geplanten Treffen zwischen Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko sehr gespannt entgegen. Diese Gespräche werden hoffentlich erneut vorführen, dass die Beziehungen zwischen unseren Staaten von Millionen von Staatsbürgern akzeptiert werden“, betonte der Diplomat.

Dmitri Mesenzew gab zu, dass man in Russland auf allen Ebenen – menschlich wie politisch, regional wie landesweit – das belarussische Volk für ein Brudervolk hält. Eine andere Auffassung von Belarus habe keiner öffentlich zum Ausdruck gebracht. „Das war so und wird so bleiben“, bestätigte er.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus